Horst Rölz

Kontakt: horst.roelz [at] pexperts.de | +49 (0) 171 7823169

Ich arbeite seit 28 Jahren im Bildungswesen und seit 23 Jahren als Personalentwickler, Kommunikationstrainer, Organisationsberater und Coach. Nach über 8 Jahren Führungstätigkeit bei der Grundig-Akademie-Gruppe (GA) bin ich im Jahr 2015 in den Teilzeitmodus gewechselt, bin Berater und Trainer (das „Senior“ lass ich mal weg) für die GA und habe nunmehr auch Zeit für eigene Projekte. Ich bin gelernter Betriebswirt und habe mich intensiv in Personalentwicklung und in systemischer Beratung weitergebildet und quer in verschiedene Schulen, wie TA oder Gruppendynamik „hineingeschaut“. Einiges davon begonnen und nie fertig gemacht, anderes habe ich bis ins Detail praktiziert. Ich habe viel gelernt und vieles verlernt. Seit 1997 bilde ich Personalentwickler und seit 2001 Organisationsentwickler aus. Doch mindestens genauso gerne bin ich als Berater und Trainer für Firmen tätig – in deutscher und englischer Sprache.

Schwerpunkte:

  • Personal- und Organisationsentwicklungsprojekte
    • Kompetenzmanagementsysteme
    • Begleitung von Veränderungsprozessen
    • Führungskräfteentwicklung und -coaching
    • Teamentwicklungen
    • Konfliktmanagement
  • Qualifizierung von Personal- und Organisationsentwicklern

Arbeitsweise:

Meine Arbeitsweise wird als bodenständig, pragmatisch, humorvoll, nachdenklich, einfühlsam und wo nötig auch konfrontierend beschrieben. In der Regel hilft mir dann auch der „gesunde Menschenverstand“ weiter. Der neue Trend zu agilen Organisationen und die „VUKA-Welt“ beschäftigen mich derzeit positiv (bei mir war schon immer alles VUKA und agil) mit aber durchaus kritischen und nachdenklichen Momenten.


Dr. Verena Gerner

Kontakt: verena.gerner [at] pexperts.de

Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, Studium der Sozialökonomik (M.Sc.; FAU Erlangen-Nürnberg) und Psychologie (B.Sc.; FernUni Hagen). 4 Jahre Berufstätigkeit in der Erwachsenenbildung (Grundig Akademie Nürnberg, Professio GmbH Ansbach). Zertifizierte Weiterbildungen als Trainerin, Business-Coach und Systemische Organisationsentwicklerin sowie Qualifizierung als Live-Online-Trainerin, Blended Learning Designerin und virtuelle Moderatorin. Seit 2014 freiberuflich tätig als Trainerin/Beraterin für Unternehmen. 2017-2019 Promotion zum Thema „Digitale Kompetenz bei Pädagogischen Professionals fördern“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seit Oktober 2019 Professorin für Didaktik digitaler Medien an der Hochschule Ansbach. Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch.

Schwerpunkte:

  • Qualifizierung von Trainer/innen und Lehrenden für die Durchführung interaktiver Live-Online-Trainings
  • Qualifizierung von Trainer/innen und Personalentwickler/innen für die Konzeption von Online- und Blended-Learning-Seminaren
  • Beratung von Personalentwickler/innen und Weiterbildungsverantwortlichen bei der Digitalisierung ihrer Angebotsstruktur
  • Qualifizierung von Besprechungs- und Workshopleiterinnen für Präsentation, Moderation und Visualisierung in Präsenz – mit klassischen und digitalen Medien – und im virtuellen Raum
  • Beratung und Training zur Entwicklung digitaler Kompetenzen

Arbeitsweise:

Meine Arbeitsweise wird als methodisch vielfältig und strukturiert, mein Verhalten als wertschätzend und nahbar beschrieben. Auch im virtuellen Raum schaffe ich eine offene und natürliche Atmosphäre. Ich verstehe mich als Lernbegleiter, Reflexionspartner und Rahmensetzer. Jedoch genauso wichtig wie eine systemisch-konstruktivistische Haltung ist mir eine solide fachliche Grundlage und Expertise. Sie bekommen von mir nicht nur Fragen gestellt, sondern auch Antworten und Empfehlungen – wenn Sie dies möchten. Mit einer freundlich-sanften Bestimmtheit trage ich dazu bei, dass die Teilnehmenden etwas ausprobieren, in ihren Themen voran kommen und die Umsetzung in die eigene Praxis mit leistbarem Einsatz gelingen kann.